Rassismus ist trauriger Alltag

Heute wurde mir auf der Strasse erklärt, dass die Asylsuchende in der Schweiz nichts verloren hätten und besser im Meer ertrinken sollen als den schweizer Wohlstand zu gefährden. Ich kann

Share