Mit Essen spielt man nicht!

Gemüse

Mit der Spekulation von Nahrungsmitteln treiben die Banken mit ihren Wetten die Preise auf Nahrungsmittel in die Höhe. Diese Profitmacherei weniger, ist mitschuldig am Hunger in dieser Welt. Die Schweiz ist daran stark beteiligt. Ein grosser Teil der Spekulation auf Nahrungsmitteln läuft über Schweizer Banken  und die grössten Rohstoffunternehmen weltweit haben hier ihren Firmensitz. Die Spekulanten wetten auf steigende Nahrungsmittelpreise, ohne reale Werte zu schaffen. Dies führt zu unglaublichen Schwankungen und massiv erhöhten Nahrungsmittelpreisen. Millionen Menschen, die sich bestimmte Nahrungsmittel nicht mehr leisten können, werden in Armut und Hunger getrieben.